Erneut DachbeGRÜNung

Erneut DachbeGRÜNung

Gestern kam wieder eine Aufforderung, die Rechnung für die Dachbegrünung zu zahlen. Ein Grund für mich, auf das Dach zu klettern und ein paar Fotos zu schießen. Hier sind die aktuellsten Fotos der DachbeGRÜNung…Habe ich eine rot-grün-Sehschwäche??? Mir ist schon klar, dass sich die Sedumplfanzen, die man hier-und-dort sieht, mit der Zeit vermehren werden. Aber(…)

Es wird weiter gegraben…

Es wird weiter gegraben…

…diesmal an der Südseite, am Wegrand. Hier soll später auch mal eine Steinmauer stehen, also erst einmal buddeln, buddeln, buddeln…

Die ersten Pflanzen wachsen schon

Die ersten Pflanzen wachsen schon

Vor unserem Haus befinden sich zwei öffentliche Parkplätze. Zwischen den Parkplätzen hat die Gemeinde einen Baum gepflanzt, der irgendwann mal vor langer Zeit von Pflanzen umgeben war. Da sich niemand um dieses kleine Fleckchen Erde gekümmert hat, haben wir das nun übernommen und ein paar Bodendecker gepflanzt. Es sieht nun auf jeden Fall gepflegt aus.

Schaufel, Hacke und Schubkarre…

Schaufel, Hacke und Schubkarre…

Die Arbeit wird nicht weniger…es wird weiter gegraben…

Garten…platt!

Garten…platt!

Nachdem der Bagger den größten Teil des Gartens hinter dem Haus geplättet hat, haben wir noch „Hand angelegt“ und den Rest geglättet…Sieht doch ganz gut aus, oder?