Der Garten wird weiter geplant

Die paar sonnigen Stunden gestern habe ich genutzt, um ein wenig im „Garten“ zu arbeiten.

Um mir den Plan, den Herr Winkler erstellt hat, besser vorstellen zu können, habe ich den zukünftigen Verlauf der L-Steine im Garten mit Schnüren visualisiert.

Wie man bereits an der Betonmauer erkennen kann, werden wir im Garten zwei Höhen haben. Der größte Teil im Norden wird ca. 1,20m tiefer als der restliche Garten. Diesen tieferen Teil wollen wir als nächstes anlegen, der Rest folgt später.

Die Umrisse der "unteren Terrasse" sind zu sehen
Die Umrisse der "unteren Terrasse" sind zu sehen10-Mrz-2013 15:46
Rechts von den Balken ist der "obere Gartenteil"
Rechts von den Balken ist der "obere Gartenteil"10-Mrz-2013 15:36
Rechts im Hintergrund kommt Juttas Gemüsegarten hin
Rechts im Hintergrund kommt Juttas Gemüsegarten hin10-Mrz-2013 15:36
 
Die Schnur markiert die zukünftige Oberkante der L-Steine
Die Schnur markiert die zukünftige Oberkante der L-Steine10-Mrz-2013 15:37