Unser (temporäres) Gewächshaus

 

Chilis & Co

Dass wir unser Gewächshaus abbauen mussten habe ich ja bereits geschrieben. Irgendwann hat Jutta dann soviel Gemüse gepflanzt, dass unser Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche kein Platz mehr boten und wir uns entschlossen, das Gewächshaus auf seinem temporären Platz zu nutzen.

Insbesondere meine Chilis verlangten nach einem Umzug. Die Chilis sind mein neues „Hobby“: ich habe im Internet verschiedene Chili-Samen gekauft und versuche nun, daraus Pflänzchen zu ziehen und hoffentlich auch zu ernten. Mal sehen was daraus wird.

Hier sind meine Chilis...
Hier sind meine Chilis...13-Apr-2014 18:49
Meine Chilis - noch ganz klein!
Meine Chilis - noch ganz klein!13-Apr-2014 18:49
 
Das Gewächshaus wird (temporär) genutzt
Das Gewächshaus wird (temporär) genutzt13-Apr-2014 18:48
Die Felsenbirne kommt in einen Betonkübel
Die Felsenbirne kommt in einen Betonkübel13-Apr-2014 18:51
 

 

Edelstahl-Tisch

Als wir das Haus meiner Eltern „entrümpelt“ haben, hat Jutta diese Edelstahlplatte in der Lagerhalle gesehen, die verschrottet werden sollte. Sofort ist ihr die Idee gekommen, diese Platte als Tisch im Garten zu verwenden. Also haben wir sie erstmal hierher transportiert um daraus (demnächst) einen Gartentisch zu bauen.

(P.S. hier sieht man die Unterseite, die Tischplatte ist nicht zu sehen)

Das wird mal ein Tisch...
Das wird mal ein Tisch...13-Apr-2014 18:51