Rückblende…Teil 1

 

Was war los?

Lang, lang ist es her, seit ich meinen letzten Beitrag geschrieben habe. Ja, ich habe mein Blog vernachlässigt und ich hoffe, meine Leser werden mir verzeihen. Doch was war der Grund?

Nachdem mein Vater Ende letzten Jahres gestorben war, haben mein Bruder, meine Mutter und ich versucht, das Elternhaus in St.Ilgen zu verkaufen. Als sich nach Monaten kein ernsthafter Käufer gefunden hatte, entschieden wir, das Haus zu vermieten. Dies erforderte eine Menge Arbeit, aber dazu später…

Gleichzeitig hat sich meine Mutter entschlossen, zurück in Ihre Heimat zu ziehen, so dass wir anfingen, ihren Haushalt zu entrümpeln. Auch mein Bruder suchte eine neue Wohnung, so dass auch hier einiges an Haushaltsgegenständen zu viel war.

 

Garage Sale

Die Haushaltsgegenstände meiner Mutter und meines Bruders, die zu schade zum wegwerfen waren, versuchte ich zu verkaufen. Hierfür organisierte ich an mehreren Sonntagen einen Garagenflohmarkt – Neudeutsch „Garage Sale“. Das kostete Zeit…die mir zum Schreiben von Blog-Beiträgen fehlte.

Immerhin: Alles wurde verkauft und brachte sogar ein paar Hundert Euro ein…

Unser Hausflohmarkt wird ausgeschildert
Unser Hausflohmarkt wird ausgeschildert27-Apr-2014 12:31
Das "Plakat-Auto"
Das "Plakat-Auto"27-Apr-2014 12:31
 
Da geht's lang...
Da geht's lang...27-Apr-2014 12:31
Gut ausgeschildert
Gut ausgeschildert27-Apr-2014 12:31
 
Unser Flohmarkt
Unser Flohmarkt27-Apr-2014 12:47
Von Allem ein Bißchen...
Von Allem ein Bißchen...27-Apr-2014 12:48
 
...auch Möbel und Bilder...
...auch Möbel und Bilder...27-Apr-2014 12:48
...oder Massagegeräte...
...oder Massagegeräte...27-Apr-2014 12:48
 
Die Kunstabteilung
Die Kunstabteilung27-Apr-2014 12:48
Und das Ganze von Hinten...
Und das Ganze von Hinten...27-Apr-2014 14:47