Rückblende…Teil 3

 

Sichtschutzmauer

Während Jutta und ich uns am Laminat die Zähne ausbissen, habe ich mit Heinz (vielen, vielen dank nochmal!!!) eine neue Sichtschutzmauer gebaut. Eigentlich hat sie Heinz gebaut, ich war lediglich der Handlanger.  Die Sichtschutzmauer war nötig, da die Teile des alten Sichtschutzes und der Holzzaun so morsch waren, dass man sie ersetzen musste. Da ich meinen Mietern nicht zumuten wollte, dass jeder, der ins Lager geht, auch den Blick in ihren Garten hat, entschied ich mich für eine durchgehende Sichtschutzmauer. Diese hat sogar eine Tür, damit man aus dem Garten zu den Mülleimern kommt – Heinz hat an alles gedacht!

Und sie ist PERFEKT geworden – was mich nicht wundert…

Die ersten Pfosten stehen schon
Die ersten Pfosten stehen schon18-Jul-2014 19:18
Hier wird gearbeitet
Hier wird gearbeitet18-Jul-2014 19:18
 
Diese Wand muss zugesägt werden
Diese Wand muss zugesägt werden18-Jul-2014 19:18
Heinz' Spezialkonstruktion...
Heinz' Spezialkonstruktion...18-Jul-2014 19:18
 
Die ersten Wände stehen
Die ersten Wände stehen18-Jul-2014 20:37
Schon fast fertig
Schon fast fertig19-Jul-2014 09:22
 
Die Sichtschutzwand steht!
Die Sichtschutzwand steht!19-Jul-2014 13:31
Perfekt!
Perfekt!19-Jul-2014 13:31
 
Milimetergenau!
Milimetergenau!19-Jul-2014 13:32
Sogar mit Tür!
Sogar mit Tür!19-Jul-2014 13:32