Juttas (neuer) Garten

Juttas (neuer) Garten

  Die Umgestaltung Nachdem das Gewächshaus den Gemüsegarten verlassen musste, hat Jutta diesen neu gestaltet. Hinter dem Gartenhaus stehen zwei Regenwassertonnen, die das Regenwasser zum Gießen der Pflanzen auffangen sollen. Gleich davor stehen zwei Hochbeete, in denen der Salat sehr gut gedeiht. Neben den Regentonnen ist unser Maisfeld, und danaben die Himbeeren und Erdbeeren. Am Rand(…)

Unser (temporäres) Gewächshaus

Unser (temporäres) Gewächshaus

  Chilis & Co Dass wir unser Gewächshaus abbauen mussten habe ich ja bereits geschrieben. Irgendwann hat Jutta dann soviel Gemüse gepflanzt, dass unser Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche kein Platz mehr boten und wir uns entschlossen, das Gewächshaus auf seinem temporären Platz zu nutzen. Insbesondere meine Chilis verlangten nach einem Umzug. Die Chilis sind mein(…)

Der Frühling ruft…

Der Frühling ruft…

  …auf in den Garten! Das gute Wetter und die (fast) sommerlichen Temperaturen rufen zur Arbeit in den Garten. Da wir unser  Gewächshaus auf eine andere Stelle im Garten verlegen mussten, haben wir die „Neugestaltung“ des Gemüsegartens in Angriff genommen. Am Rand entlang den Beton-L-Steinen haben wir Büsche gepflanzt, die eine natürliche Hecke bilden sollen.(…)

Das erste Grillen!

Das erste Grillen!

  Die Grillsaison ist eröffnet! Das sommerliche Winterwetter mit Temperaturen um 20°C wollten wir unbedingt nutzen, um die diesjährige Grillsaison zu eröffnen. Also wurde der Grill geputzt, Berge von Fleisch eingekauft und das Bier kalt gestellt. Es gab Würstchen, Bauchfleich und Spieße – lecker!

Gartenhausdach

Gartenhausdach

  Das Gartenhausdach im Detail Ich habe ja schon berichtet, dass ich das Gartenhausdach nicht dicht bekommen habe, so dass ein Dachdecker diese Arbeiten übernehmen musste.  Hier sind ein paar Detailaufnahmen des Dachs – die professionelle Arbeit ist gut zu erkennen.